Erste Eindrücke in der Fotogalerie

Einige Fotos vom ersten Zirkustag finden Sie nun in der Galerie! Morgen geht es weiter und Sie werden täglich neue Fotos von unseren kleinen Zirkusartisten bewundern können ... und HEPP!

Zirkus 2017

6. Zirkustag 20.5.2017:

Das Wetter spielt heute gut mit, die Sonne scheint und einmal tröpfelt es. Die Kinder sind aufgeregt und freuen sich auf die 3. Vorstellung. Das Zelt ist zu beiden Vostellungen voll, die Zuschauer sind begeistert. Alle kleinen und großen Artisten geben ihr Bestes und zeigen tolle Tricks. Kommandos funktionieren noch mal besser; die Gruppen stehen als Team in der Manege. Das habt ihr toll gemacht. Am Ende der 2. Vostellung haben viele Eltern noch mal mit angepackt und das Zelt abgebaut. Dafür ganz herzlichen Dank.

5. Zirkustag 19.5.2017:

Heute ist der Tag der Generalprobe und der 1. Vorstellung. Zur Generalprobe kommen Kindergartengruppen aus der Umgebung, Schulklassen aus der KGS Remigius und einige geladene Gäste, die das Projekt finanziell unterstützt haben. Zur Generalprobe regnet ist. Mit Hilfe von vielen alten Handtüchern gelingt aber auch die Probe. Nach der Mittagspause geht es um 14 Uhr los mit der 1. Vorstellung. Nun haben die Kinder auch die Kostüme an - richtiges Zirkusfeeling. Ein voller Erfolg ist die Vorstellung. Strahlende Kinder in der Manege und stehende, begeistert klatschende Eltern und Gäste auf der Tribüne.

4. Zirkustag 18.5.2017:

Der Tag startet wie gewohnt mit dem gemeinsamen Treffen im Zelt. Heute kann jede Gruppe ihren Teil der Show im Zelt üben, während alle anderen Gruppen weiter trainieren. Das ist die Stellprobe. Der heftige Regen hat aber weder die Laune noch das Üben getrübt. Wir sind nun für alles gerüstet. Die Show kann beginnen. Wir erwarten und freuen uns auf unsere Gäste um die Ergebnisse der Woche zu präsentieren. ... und HEPP !

3. Zirkustag 17.5.2017:

Auch heute beginnen wir alle gemeinsam im Zelt. Die Startmusik kennen alle schon. Heute ist das Proben des Finales an der Reihe - mehr wird hier nicht verraten. Anschließend üben alle weiter an ihren Tricks und Choreografien. Und auch heute können nach der Mittagspause bei der "Manegenprobe" schauen was die Kinder aus den verschiedenen Workshops schon so drauf haben. Die Nachbarn haben den Applaus sicher gehört. Wir sind gespannt auf morgen.

2. Zirkustag 16.5.2017:

Nach dem Anmelden im Workshop beginnen alle gemeinsam den Tag im Zirkuszelt. Heute wird der Einmarsch der Artistenkinder geprobt. Das klappt beim 2. Mal schon richtig gut. Danach üben alle fleißig in ihren Workshops und machen tolle Fortschritte. Nach der Mittagspause können alle ein bisschen schnuppern was die einzelnen Workshops schon geleistet haben. Aus jedem Workshop werden bereits ein oder zwei Tricks in der Manege vorgeführt. Das gibt einen riesigen Applaus. Toller Tag!

1. Zirkustag 15.5.2017:

Die Kinder haben die Mitarbeitershow gesehen und begeister gejubelt. Anschließend wurden alle Workshops ausprobiert. Zum Glück spielte das Wetter mit und so konnte viel auf dem Schulhof probiert werden. Nach der Schupperrunde wurden alle Kinder in einen Workshop eingeteilt. Danach gab es ein erstes Kennenlernen in den neuen Gruppen mit Teamspielen. Nach der Mittagspause mit leckerem Chilli con/sin carne wurden schon die ersten Tricks geübt. Jedes Kind hat einen Infozettel erhalten - Raum, Workshop, Mitarbeiter. Den Zettel füllen Sie bitte heute aus und geben ihn morgen Ihrem Kind mit. Wir freuen uns auf den nächsten Tag. Und HEPP...

Zeltaufbau 14.5.2017:

Es ist geschafft - die beiden Zelte stehen auf den Schulhöfen. Nach einigen Hürden wurden die Zelte aufgebaut. Das war nur möglich mit der Hilfe der Eltern, die sich am Sonntag Zeit nahmen und Lust und gute Laune nicht verloren haben, obwohl der Aufbau bis zum späten Abend dauerte. GANG HERZLICHEN DANK an alle helfenden HÄNDE! Nun kann es losgehen. HEPP !!!

 

Zirkusprojekt Mai 2017 (15.-20.5.17) 7. Elternbrief ES GEHT LOS !!!


Liebe Kinder und Eltern der GGS Opladen,
am Sonntag geht es los, die Zelte werden aufgebaut (Herzogstraße 12 Uhr, Hans-Schlehahn-Straße 11
Uhr) und ab Montag starten wir in eine spannende Woche.
So sieht die Zirkuswoche für Ihr Kind aus:
Montag
: 8.45 Uhr Treffen in den Klassenräumen, nach der MItarbeitershow probiert ihr Kind
alle Workshops aus. Anschließend wählt Ihr Kind einen Workshop aus. Bitte holen Sie Ihr Kind um 14.15
Uhr im Klassenraum ab. Ihr Kind erhält einen Zettel vom Workshopleiter, auf dem steht welchen Workshop Ihr Kind gewählt hat und in welchem Raum Ihr Kind ab Dienstag ist. Dort holen Sie Ihr Kind ab
Dienstag bitte ab. Bitte füllen Sie die weiteren Angaben aus und geben Ihrem Kind den Zettel am Dienstag
wieder mit.
Dienstag – Donnerstag. 8.45 Uhr treffen im Workshopraum, trainieren in den Workshops, 14.15
Uhr abholen
im Workshopraum. In den Fluren und an den Klassentüren hängen Raumpläne.
Freitag: 8.45 Uhr treffen im Workshopraum; 10 Uhr Generalprobe, Mittagspause, 14 Uhr
Vorstellung,
16.45 Uhr Abholen im Workshopraum
Samstag: 8.45 Uhr treffen im Workshopraum, 9.30 1. Vorstellung, Mittagspause nach der 1.
Vorstellung, 13.30 Uhr 2. Vorstellung,
abholen um 16.15 Uhr im Workshopraum
Bitte geben Sie Ihrem Kind in der Woche ein
Frühstück und etwas zu trinken mit. Die Kinder erhalten in
der Zeit von 12-13 Uhr ein Mittagessen, Obst, Gemüse und Wasser sind immer da. Für die Aufführungen
am Freitag und Samstag braucht ihr Kind dunkle Kleidung (schwarz / dunkelblau).Im Zelt sind alle barfuß
oder auf Turnschläppchen.
Die
Notbetreuung ab 14.15 Uhr (Notbetreuung) ist in der Aula (unten) oder im Englischraum (oben).
Kartenbestellung:
Sie erhalten heute Ihre bestellten Karten. Wir haben noch freie Plätze und gehen daher in die 2. Runde
des Kartenverkaufs. Bitte tragen Sie unten auf dem Abschnitt
Ihren 1. und 2. Wunschtermin ein und
geben Sie Ihrem Kind bitte nächste Woche den Zettel und das passende Geld in einem beschrifteten
Umschlag mit.
Manege frei – und hepp – die Spannung steigt … vom Zirkusteam der GGS Opladen
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Rosi Thiel oder Kirsten Krus
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Name des Kindes ________________________________________, Klasse ____________

Freitag, 19.5.2017 – 14.00–16.30 Uhr Anzahl Erw. Anzahl Kind
Samstag, 20.05.17 – 9.30-12.00 Uhr Anzahl Erw. Anzahl Kind
Samstag, 20.5.2017 – 13.30-16.00 Uhr Anzahl Erw. Anzahl Kind